Rathaus Mühlheim a.d.D.

Sie haben bei der Bege­hung einen sehr kom­pe­ten­ten und ver­trau­ens­wür­di­gen Eindruck
bei mei­ne Gemein­de­rats­kol­le­gen und Gemein­de­rats­kol­le­gin­nen gewin­nen können.
Dies ist die bes­te Basis für eine Ver­trau­ens­vol­le Zusam­men­ar­beit bei für uns alle
so bedeut­sa­men Vor­ha­ben. Auf die­se Zusam­men­ar­beit freue ich mich sehr.
Wir haben eine gro­ße Ver­ant­wor­tung für den Erhalt unse­res his­to­ri­schen Rathauses.
Die­ser wol­len und wer­den wir gerecht werden.” 

Bür­ger­meis­ter Gemein­de Mühl­heim an der Donau: Jörg Kaltenbach

AUFGABENSTELLUNG:
Unter­su­chung der his­to­ri­schen Fach­werk- fas­sa­de am Rat­haus in Mühl­heim an der Donau.
Feh­ler­haf­te Anstri­che führ­ten zu Holzschädigungen

  • Visu­el­le Unter­su­chung des Fachwerks
  • Ein­schät­zung der Art und des Umfangs der not­wen­di­gen Holzreparaturen
  • Beur­tei­lung der Anfor­de­run­gen an die bestehen­den Außenwandquerschnitte
  • Bohr­wi­der­stands­mes­sun­gen zur Beur­tei­lung der Holzquerschnitte
Zurück zu Referenzen